FACHKONFERENZ

Fachwissen und Erfahrungsaustausch

NETWORKING

Geschäftskontakte pflegen und neu knüpfen

FOREN

An gemeinsamen Zielen arbeiten

ONLINE KONFERENZEN

Jahreskonferenz – Bewährtes Format – Neuer Termin: 06. bis 08.09.2021

DOXNET Jahreskonferenz 2021

Die Entwicklungen rund um das SARS-CoV-2 Virus sind in hohem Maße dynamisch und sowohl in ihrer zeitlichen Dauer als auch in den weiteren Auswirkungen so gut wie nicht einschätzbar. Um die Gesundheit unserer Mitglieder, Partner und Gäste bestmöglich zu schützen, hat der DOXNET Vorstand beschlossen, die Jahreshauptveranstaltung in Baden-Baden von Juni auf September zu verschieben. Der neue Termin hierfür ist auf den 06.09. bis 08.09.2021 gesetzt. Bitte reservieren Sie sich gleich den Termin in Ihrem Kalender und lassen Sie uns zusammen Tage mit echten Begegnungen und Networking erleben!

Freuen Sie sich wieder mit uns auf sehr interessante und professionelle Vorträge aus dem Anwender- und Herstellerbereich sowie auf hochkarätige Keynote-Speaker. Informative Referate und praxisnahe Berichte, ein aufeinander abgestimmter inhaltlicher Mix und Networking – das ist die Zielsetzung der Jahreskonferenz.

Entscheider treffen auf Multiplikatoren und Anwender auf Hersteller: Experten aus den verschiedensten Geschäftsfeldern kommen in Baden-Baden zusammen. Das Spektrum reicht von der Banken- und Finanzbranche über Beratungsunternehmen, Handel bis hin zu Soft- und Hardware-Herstellern, auch die grafische Industrie ist zunehmend vertreten.

Seien Sie also dabei, wenn das Klassentreffen der Dokumentenprofis vom 06. – 08. September 2021 in der badischen Kurstadt stattfindet. https://www.doxnet.de/jahresfachkonferenz-agenda/

Unsere Veranstaltung in Baden-Baden lebt vom Networking. Ein wichtiger Baustein des Networkings sind natürlich die Grundsatz-, die Anwender- und die Herstellervorträge.

Haben Sie Interesse mit einem Vortrag die nächste DOXNET Jahreskonferenz zu bereichern? Dann melden sie sich bitte zeitnah bei unserem Vorstandsmitglied Stefan Wagner. Er freut sich auf Ihre Rückmeldung!

Mit dem Formular Call for Papers 2021 können Sie sich direkt für einen Vortrag bewerben. Senden Sie das ausgefüllte Formular einfach bitte spätestens bis zum 30.04.2021 an: stefan.wagner@doxnet.de.

DOXNET Webinar aus der Praxis am 18.05.2021 von 10:00 – 12:00 Uhr

Andere Zeiten, andere Formate. Die DOXNET hat beschlossen den Mitgliedern eine Reihe mit kurzen und unterschiedlichen Inhalten anzubieten. Der Pilot wird am 18.05.2021 starten und sich rund um das Thema „Briefpost der Zukunft“ drehen. Neben einem Praxisvortrag bietet das Format wesentlich den Raum für einen Austausch zu den Gedanken und Visionen der Teilnehmer und schafft Raum für Inspirationen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt und die entsprechenden Anmelde-Formalitäten werden in Kürze veröffentlicht.

DOXNET Anwenderforum am 06.10.2020

Das erste Anwenderforum in 2021 hat, im bereits gewohnten Stil als Online-Forum, am 17.03.2021 stattgefunden. Das zweite Anwenderforum findet am 06. Oktober 2021 statt. Die Auswahl der potentiellen Themen wurde im ersten Anwenderforum besprochen und die konkrete Abstimmung erfolgt frühzeitig vor der konkreten Planung des zweiten Termins. Dies lässt es uns einerseits zu auf aktuelle Themen einzugehen und darüber hinaus den Inhalt an die geplante Dauer anzulehnen und diese wird, unter Beachtung der Corona-Entwicklung nach als Online oder Präsenz stattfinden, entsprechend angepasst. Weitere Details folgen damit zu einem späteren Zeitpunkt.

Das DOXNET Jahrbuch 2020

Das DOXNET Jahrbuch fasst die Veranstaltungen und Ereignisse des Jahres zusammen und vermittelt den Mitgliedern und Interessenten einen umfassenden Überblick der vielfältigen Aktivitäten unseres Verbandes.

Nachdem wir einen Großteil unserer Mitgliederveranstaltungen in diesem Jahr pandemiebedingt leider absagen (22. Fachkonferenz und Ausstellung) oder ins Netz verlagern (Anwenderforum 23.09.2020 und Mitgliederversammlung 22.10. 2020) mussten, haben wir uns entschieden trotzdem oder gerade deshalb einen Jahresrückblick zu erstellen.

Das Motto der diesjährigen Ausgabe heißt: „Herausforderungen annehmen – Zukunft aktiv gestalten“. Mit 19 Anzeigen (davon 13 ganze Seiten sowie sechs halbe Seiten) kommen wir auf einen beachtlichen Umfang von 60 Inhaltsseiten sowie vier Seiten für den Umschlag.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder, die uns mit einer Anzeigenschaltung unterstützt haben!

Der Versand an rund 1.500 Dokumentenprofis, davon 720 Exemplare an Mitglieder und 63 Exemplare an die Fachpresse, ist erfolgt. Das aktuelle Jahrbuch können Sie Sich auch hier herunterladen. Ein Teil der Auflage wird außerdem auf den vielfältigen DOXNET Veranstaltungen im nächsten Jahr ausgelegt.

DOXNET Tag und Mitgliederversammlung am 22.10.2020 von 16:00 Uhr – 18:30 Uhr

Da wir den „DOXNET vor ORT“ Termin in München aufgrund der aktuellen Situation leider nicht in gewohnter Form stattfinden lassen durften, hatten wir uns innerhalb des Vorstandes entschieden, den Termin als DOXNET Tag in einem Online Format durchzuführen. 

Am 22.10.2020 starteten wir die Session mit einer Keynote und führten im Anschluss unsere Mitgliederversammlung um 17:30 Uhr durch. Auch hier betraten wir zumindest als DOXNET bezüglich des Formats neues Land und konnten einiges lernen.

Fazit des – nicht nur für den Vorstand – spannenden und informativen nachmittags: Wir konnten ein ordentliches Ergebnis in einer guten Atmosphäre erzielen!

Ich bin bei DOXNET, weil…

…wir hier eine ideale Plattform für Networking haben.

Ich bin bei DOXNET, weil…

…sich hier die Branche trifft – die meisten unserer deutschen Kunden und Partner sind da.

Ich bin bei DOXNET, weil…

…das Netzwerk gepflegt und ausgebaut werden kann.

Ich bin bei DOXNET, weil…

…man in entspannter Atmosphäre netzwerken kann und Multiplikatoren trifft.

Ich bin bei DOXNET, weil…

…wir wichtige Kunden treffen.

Ich bin bei DOXNET, weil…

…um unsere Bekanntheit zu steigern und von Anwendern zu lernen.

Ich bin bei DOXNET, weil…

…man die richtigen Leute im richtigen Umfeld mit den richtigen Themen trifft

Ich bin bei DOXNET, weil…

…wir viele Leute treffen, die so nicht erreichbar sind.

Ich bin bei DOXNET, weil…

…für uns der Austausch innerhalb der Branche wichtig ist.

Ich bin bei DOXNET, weil…

…sie eine gute Plattform für den Austausch zwischen Herstellern und Anwendern bietet.

Ich bin bei DOXNET, weil…

…der Verband unsere Branche am besten abbildet.