Anwenderforum

DOXNET Anwenderforum für Entscheider – voneinander lernen, um noch professioneller Dokumenten- Management zu betreiben!

Foren haben innerhalb der DOXNET bereits eine lange Tradition. Seit 2006 wird diese Form der Zusammenarbeit zwischen den Anwendern, in unterschiedlicher Ausprägung, gepflegt.

Mit der neuen Patenschaft durch Christian Kempf, aus dem DOXNET Vorstand, und Ute van Heek als Forumsverantwortliche sowie einigen Anwendern, wurde das Jahr 2018 intensiv für eine Überarbeitung der Forumsausrichtung und der Zugangsvoraussetzungen genutzt. Aus den ehemals unterschiedlichen Foren wurde ein einheitliches und konsolidiertes Anwenderforum geschaffen. Damit wachsen die Welten der Druckzentren mit den angrenzenden Softwarethemen und auch der Providersteuerung sehr eng zusammen. Präsentationen mit anschließenden Diskussionen zu aktuellen Themen, der Erfahrungsaustausch und die regelmäßige Besichtigung von Produktionsstandorten gehören weiterhin zum festen Programm. Insbesondere die Möglichkeit Lösungen, Ideen und Anregungen von anderen Forumsmitgliedern zu sehen und gegebenenfalls Inspirationen und Ableitungen für das eigene Projekt- und Tagesgeschäft aufzunehmen, wird für alle Teilnehmer auch kontinuierlich fester Bestandteil sein. Die Treffen hierzu sind auch zukünftig, in der Regel an zwei Terminen pro Jahr direkt bei Mitgliedern vor Ort geplant.

Das Forum ist ein reines Anwenderforum. Aus diesem Grund gelten die folgenden Teilnahmebedingungen:

  • DOXNET-Mitgliedschaft (grundsätzlich namentliche Nennung von Einzelpersonen)
  • In der Verantwortung von mind. 1 Mio. Digitaldruckseiten pro Monat (auch outgesourcte Volumina)
  • keine Hersteller (Software/Hardware) und keine Consultants
  • Vertraulichkeitserklärung muss von jedem Teilnehmer unterzeichnet werden

Gemäß dem Grundgedanken der DOXNET soll das Anwenderforum in erster Linie eine Plattform für Erfahrungsaustausch und Informationsbeschaffung bilden.
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit uns auf, unter der E-Mail-Adresse Anwenderforum@doxnet.de erreichen Sie uns schnell und unkompliziert.

Forumsverantwortliche: Ute van Heek und Christian Kempf

Ute van Heek ist Leiterin des Output-Service von der LVM Versicherung und organsiert die Anwenderforen.
Christian Kempf ist Leiter der Output Services der Fiducia & GAD IT AG, Vorstand der FIDUCIA Mailing Services eG und fungiert im Anwenderforum als Ansprechpartner aus dem DOXNET-Vorstand.

Ute van Heek

Ute van Heek

Christian Kempf

Christian Kempf

Nächste Veranstaltung

Wann:  16.10.2019
Geplante Themen: Herbstmeeting DOXNET Anwenderforum
Ort: Berlin