Neues vom DOXNET-Forum Druckzentrumsbetreiber

Das Forum Druckzentrumsbetreiber besteht nun seit 10 Jahren. Die rund 30 Mitglieder kommen von den führenden Druckdienstleistern oder Inhouse-Digitaldruck- und Versandzentren der Versicherungs- und Finanzbranche. Der kontinuierliche Erfahrungsaustausch und die Beschäftigung mit aktuellen Veränderungsprozessen in der Branche unterstützen die verantwortlichen Druckzentrumsleiter darin, ihren Mailroom zu managen.
Schwerpunktthemen der Forumsarbeit im Jahr 2015 waren die Analyse der Möglichkeiten Postlaufzeiten zu messen, Datenschutz und Compliance im Druckzentrum sowie Druckerlösungen für den Reprint-Prozess. Außerdem konnten nach Abstimmung im Forum die „Arbeitsanweisungen/Prüfmittelkatalog Papier in Digital-Druckzentren“ unter Berücksichtigung der geänderten Bedingungen im digitalen Vollfarbdruck, die von der Papiertechnischen Stiftung (PTS) in Heidenau exklusiv für DOXNET  überarbeitet wurden, den Mitgliedern als Download auf der Webseite zur Verfügung gestellt werden.

 

Im regelmäßigen Erfahrungsaustausch wurden Themen diskutiert, wie Benchmark  in Output-Services, Peripherie im Massenoutput, Mietkosten in Produktionsräumen, zentrale und dezentrale Absaugung bei digitalen Vollfarb-Drucksystemen sowie Kuvertiersysteme für die Hauspost. Die Forumsmitglieder trafen sich wieder an zwei offiziellen Forumsterminen, wobei sich das vorabendliche Networking mittlerweile etabliert hat.