Neues vom DOXNET-Forum Druckzentrumsbetreiber

Im Herbstmeeting am 30.09.2015 konnte im Druckzentrum der HUK-COBURG die Entwicklung einer reinen Einzelblattproduktion (Stand Forumsmeeting 2007) hin zur White-Paper-Factory mit digitalen Endlos-Vollfarbdrucksystemen nachvollzogen werden. Eingangs stellte Harald Eichhorn als Gastgeber in einer kurzen Präsentation die HUK-Coburg vor. Im Anschluss referierte Sven Szarka (Spectos GmbH) über  den Leistungskatalog seines Unternehmens zur Bewertung von Postzustellern. Nach der Besichtigung der Produktion wurde an diesem Tag ein zweiter Schwerpunkt bearbeitet: Für das Thema „Cutsheet-Drucksysteme für den Reprint-Prozess im Umfeld des digitalen Vollfarbdrucks“ konnten Referenten der Herstellerfirmen Canon, Ricoh, Riso und Xerox gewonnen werden.