DOXNET Webinar „Aus der Praxis“ liefert spannende Einblicke

90 Minuten mit einem bemerkenswert großen Erkenntnisgewinn: Die erste digitale DOXNET-Veranstaltung mit dem Titel „Aus der Praxis“ bestach durch eine straffe Tagesordnung, Top-Referenten und einen reibungslosen Ablauf.

Exakt 60 Teilnehmende wählten sich dazu ein. Unter dem Titel „Briefpost der Zukunft“ hat DOXNET-Vorstandsmitglied Christian Kempf mit seinem Team ein Thema ins Visier genommen, das von den beiden Referenten fein säuberlich aufbereitet und präsentiert wurde.

Informative Basis bildete der Briefkasten-Monitor 2020, der das Meinungsbild aus Sicht der Verbraucher wiedergibt. Daraus geht hervor: Briefpost ist beliebt und sie wirkt. Ihren hohen Stellenwert hat sie kaum eingebüßt, die Form der persönlichen Zustellung ist den Verbrauchern auch heute noch wichtig.

Das Format „Aus der Praxis“ ist nicht neu für DOXNET, sehr wohl aber die Art der Durchführung, nach dem Motto: „Nicht präsent und doch zusammen“. „Wir wollen neue Wege finden und anderen Formate ausprobieren, wie wir unsere Mitglieder mit aktuellen Themen und Informationen versorgen können“, sagte Christian Kempf eingangs der Veranstaltung. Die Premiere war jedenfalls ein voller Erfolg, eine Wiederholung dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein.