DOXNET Jahreskonferenz Baden-Baden: Bewährtes Format – neues Datum

Wetzlar, 16.03.2021. Die Entwicklungen rund um das SARS-CoV-2 Virus sind in hohem Maße dynamisch und sowohl in ihrer zeitlichen Dauer als auch in den weiteren Auswirkungen so gut wie nicht einschätzbar.

Um die Gesundheit aller Mitglieder, Partner und Gäste bestmöglich zu schützen, hat der DOXNET Vorstand beschlossen, die Jahreshauptveranstaltung in Baden-Baden von Juni auf September zu verschieben. Der neue Termin hierfür ist auf den 06.09. bis 08.09.2021 gesetzt.

Präsentiert werden den Besuchern wieder interessante und professionelle Vorträge aus dem Anwender- und Herstellerbereich sowie hochkarätige Keynote-Speaker. Informative Referate und praxisnahe Berichte, ein aufeinander abgestimmter inhaltlicher Mix und Networking – das ist die Zielsetzung der Jahreskonferenz.

Entscheider treffen auf Multiplikatoren und Anwender auf Hersteller: Experten aus den verschiedensten Geschäftsfeldern kommen in Baden-Baden zusammen. Das Spektrum reicht von der Banken- und Finanzbranche über Beratungsunternehmen, Handel bis hin zu Soft- und Hardware-Herstellern, auch die grafische Industrie ist zunehmend vertreten.

Die Veranstaltungen 2021 im Überblick

18.05.2021 – DOXNET Webinar „aus der Praxis“ – NEU –

Andere Zeiten, andere Formate. Der DOXNET Vorstand hat ebenfalls beschlossen den Mitgliedern eine Reihe mit kurzen und unterschiedlichen Inhalten anzubieten. Der Pilot wird am 18.05.2021 starten und sich rund um das Thema „Briefpost der Zukunft“ drehen. Neben einem Praxisvortrag bietet das Format wesentlich den Raum für einen Austausch zu den Gedanken und Visionen der Teilnehmer und schafft Raum für Inspirationen.

21.10.2021 – DOXNET Tag in München

Zielgruppe des DOXNET Tags sind alle Anwender, die im Transaktionsdruck wissen wollen, was die nahe Zukunft an Nachverarbeitungssystemen bringen wird, bzw., die sich inspirieren lassen wollen, wie über sinnvolle Ergänzungen zu ihrem Tagesgeschäft die Wertschöpfungskette erweitert werden kann.